2011

Er sucht Sie sucht Ihn!

 

Detlev Sonnenschein führt sein Eheanbahnungsinstitut mit viel Schwung und Elan, ist aber meist finanziell etwas auf dem Trockenen. Daher hofft er auf das Erbe seiner immens reichen Tante Pauline, die ihm aber - so denkt er - sicher nichts vermachen würde, wenn sie wüsste, dass er schwul ist. Völlig genervt wird Detlev von seiner Sekretärin, seiner Praktikantin - deren IQ nahe der Raumtemperatur angesiedelt ist - und seiner kleinen Schwester, die ein echt arrogantes Biest ist. Die geheimnisvolle Angela, eine ganz hinterträchtige Heiratsschwindlerin, trägt ebenfalls ihren Teil dazu bei, dass Detlevs Schläfen ständig hämmern und die Botschaft von Hausmeister Landsberger, dass das Dach undicht ist, macht die ganze Sache auch nicht besser. Im Nebenberuf ist Landsberger immer auf der Suche nach Blondinen (oder auch Dominas) für das Eheanbahnungsinstitut. Nervtötend sind auch Carola Bollmann und ihr Sohnemann, genannt Dieti-Liebchen, die lediglich eine gebärfreudige Frau, die die Schwiegermutter ehrt, suchen. Was beide nicht wissen, Rüdiger Bollmann - Carolas Göttergatte - ist ebenfalls Kunde von Detlev Sonnenschein. Was dann den Psychologen Dr. Dreier auf den Plan ruft. Ist Tante Pauline, die in Begleitung von La Verne anreist, wirklich so prüde? Es entwickeln sich völlig überraschende Wendungen.